2018/09/01 – Baubeginn Hochwasserschutz Wankham

Auftraggeber: Gewässerbezirk Gmunden in Vertretung der Marktgemeinde Regau

Ausführungszeitraum: September 2018 bis November 2019

Das Hochwasserschutzprojekt in Wankham am Kriechbach in der Gemeinde Regau umfasst die Errichtung eines offenen und überdeckten Gerinnes mit diversen Uferschutzmaßnahmen (Steinschlichtung, Stützmauer) in der Ortschaft Wankham und die dadurch bedingte Umlegung diverser Fremdleitungen (SW-Kanal, LWL, Wasserleitungen, Telefon usw.). Weiters beinhaltet das Projekt die Errichtung eines Hochwasserrückhaltebeckens zur Dämpfung des Abflusses HQ100 von 17 m³/s auf rd. 9 m³/s (Rückhaltevolumen bei Stauziel HQ100: 152.000 m3).

 

Büro Attnang-Puchheim Bahnhofstraße 83 | 4800 Attnang-Puchheim | T 07674/62511 | attnang@dlp.at
Büro Salzburg Ziegeleistraße 34 | 5020 Salzburg | T 0662/455149 | salzburg@dlp.at