Gefahrenzonenplanung

Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in den Gemeinden Geistthal und Kainach

Auftraggeber:Forsttechnischer Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Steiermark West, A – 8811 Scheifling
Zeitraum:12/2013 – 10/2014
Beschreibung:Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in den Gemeinden Geistthal und Kainach im Bezirk Voitsberg mit insg. 34 Einzugsgebieten

Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in der Gemeinde Gaal

Auftraggeber:Forsttechnischer Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Oberes Murtal, A – 8811 Scheifling
Zeitraum:10/2012 – 01/2014
Beschreibung:Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in der Gemeinde Gaal im Bezirk Murtal mit insg. 30 Einzugsgebieten

Gefahrenzonenplan Krakaudorf

Auftraggeber:Amt d. Steiermärk. Landesregierung Abt. A14 - Wasserwirtschaft, Ressourcen und Nachhaltigkeit, Referat Schutzwasserwirtschaft in 8010 Graz
Zeitraum:09/2012 – 12/2013
Beschreibung:Erstellung Gefahrenzonenplan in der Gemeinde Krakaudorf am Dorferbach-Bach-km 0,5-2,5 mit 2d-Abflussmodellierung und ergänzender Kartierung mit dem Forsttechn. Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung

Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in der Marktgemeinde Obdach

Auftraggeber:Forsttechnischer Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Oberes Murtal, A – 8811 Scheifling
Zeitraum:09/2012 – 12/2013
Beschreibung:Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in der Marktgemeinde Obdach im Bezirk Murtal mit insg. 7 Einzugsgebieten sowie 5 Teileinzugsgebieten

Gefahrenzonenplan Fischach

Auftraggeber:Amt d. Salzburger Landesregierung, Fachabt. 4/3 Wasserwirtschaft in A - 5020 Salzburg
Zeitraum:03/2012 – 02/2013
Beschreibung:Erstellung eines Gefahrenzonenplanes an der Fischach in der Stadtgemeinde Seekirchen mit stat. 2d-hydraulischer Berechnung von Fluss-km 12,00-15,65

Erstellung der Grundlagen für 2 Gefahrenzonenpläne in der Gemeinde Großlobming und Apfelberg

Auftraggeber:Forsttechnischer Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Oberes Murtal, A – 8811 Scheifling
Zeitraum:10/2011 – 12/2012
Beschreibung:Erstellung der Grundlagen für 2 Gefahrenzonenpläne in den Gemeinden Großlobming und Apfelberg im Bezirk Murtal mit insg. 10 Einzugsgebieten sowie 2d-Abflussmodellierung für ausgewählte Einzugsgebiete

Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in der Gemeinde Dellach

Auftraggeber:Forsttechnischer Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Oberes Drautal u. Mölltal in 9500 Villach
Zeitraum:05/2011 – 03/2013
Beschreibung:Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in der Gemeinde Dellach im Bezirk Spittal an der Drau mit insg. 15 Wildbach-Einzugsgebieten

Erstellung der Grundlagen für 2 Gefahrenzonenpläne in der Gemeinde Seckau und Kobenz

Auftraggeber:Forsttechnischer Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Oberes Murtal, A – 8811 Scheifling
Zeitraum:12/2010 – 12/2011
Beschreibung:Erstellung der Grundlagen für 2 Gefahrenzonenpläne in den Gemeinden Seckau und Kobenz im Bezirk Knittelfeld mit insg. 15 Einzugsgebieten

Abflussuntersuchung Markterbach

Auftraggeber:Amt d. Salzburger Landesregierung, Ref. 4/31 – Schutzwasserwirtschaft, A - 5020 Salzburg
Zeitraum:08/2010 – 10/2011
Beschreibung:N-A-Modellierung, Abflussuntersuchung und Maßnahmenkonzept sowie Gefahrenzonenplanung im Gewässersystem des Markterbaches (Markterbach, Hippingerbach, Waldprechtinger Mühlbach in der Stadtgemeinde Seekirchen.

Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in der Gemeinde Obervellach

Auftraggeber:Forsttechnischer Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Oberes Drautal u. Mölltal in 9500 Villach
Zeitraum:09/2009 – 12/2010
Beschreibung:Erstellung der Grundlagen für den Gefahrenzonenplan in der Gemeinde Obervellach im Bezirk Spittal an der Drau mit insg. 16 Wildbach-Einzugsgebieten und 6 Lawinenstrichen sowie1d-lawinendynamische Berechnungen (AVAL-1D)

Erstellung der Grundlagen für 5 Gefahrenzonenpläne im Bezirk Leibnitz

Auftraggeber:Forsttechnischer Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung, Gebietsbauleitg. Ost- u. Weststeiermark, 8010 Graz
Zeitraum:03/2009 – 01/2010
Beschreibung:Erstellung der Grundlagen für 5 Gefahrenzonenpläne in den Gemeinden Berghausen, Ehrenhausen, Gamlitz, Ratsch/Weinstraße und Spielfeld mit insg. 28 Einzugsgebieten

Gefahrenzonenplan Großarler Ache

Auftraggeber:Amt d. Salzburger Landesregierung, Abt. 4/4 – Wasserwirtschaft in A - 5020 Salzburg
Zeitraum:02/2009 – 11/2010
Beschreibung:Erstellung eines Gefahrenzonenplanes an der Großarler Ache in der Gemeinde Hüttschlag und Großarl (EZG = 199,9 km², HQ100 = 145–189 m³/s) mit stat. 2d-hydraulischer Berechnung von Fluss-km 6,60 - km 19,70 - einschließlich Untersuchung verschiedener Gefahrenszenarien durch Einstoß von Geschiebe aus Wildbächen

Erstellung der Grundlagen für 3 Gefahrenzonenpläne im Bezirk Murau

Auftraggeber:Forsttechnischer Dienst für Wildbach- u. Lawinenverbauung, Gebietsbauleitung Oberes Murtal, A – 8811 Scheifling
Zeitraum:02/2009 – 12/2009
Beschreibung:Erstellung der Grundlagen für 3 Gefahrenzonenpläne in den Gemeinden Triebendorf, St. Blasen und Zeutschach mit insg. 17 Einzugsgebieten

Zustandserhebung Bahnstrecke St.Valentin-Thörl Maglern

Auftraggeber:Österreichische Bundesbahnen, ÖBB Infrastruktur Betrieb AG, Naturgefahren-Management in 1010 Wien
Zeitraum:08/2008 – 12/2009
Beschreibung:GIS-basierte Zustandserhebung an der Bahnstrecke St.Valentin-Thörl Maglern km 59,0 – 90,0 mit den Inhalten bahnstreckenrelevante Naturgefahren bzw. Naturgefahrenprozesse samt Erhebung Schutzbauwerke sowie bautechnische Anlagen; Analyse der daraus hervorgehenden Schutzdefizite und Gefährdungen, Projektleiter in der ARGE: Ingenieurbüro dlp – Ingenieurbüro Moser-Jaritz – Ingenieurbüro perzplan

Zustandserhebung Bahnstrecke Salzburg-Wörgl

Auftraggeber:Österreichische Bundesbahnen, ÖBB Infrastruktur Betrieb AG, Naturgefahren-Management in 1010 Wien
Zeitraum:08/2008 – 12/2009
Beschreibung:GIS-basierte Zustandserhebung an der Bahnstrecke Salzburg-Wörgl km 67,0 – 102,0 mit den Inhalten bahnstreckenrelevante Naturgefahren bzw. Naturgefahrenprozesse samt Erhebung Schutzbauwerke sowie bautechnische Anlagen; Analyse der daraus hervorgehenden Schutzdefizite und Gefährdungen, Projektleiter in der ARGE: Ingenieurbüro dlp – Ingenieurbüro Moser-Jaritz

Gefahrenzonenplan Ungenacher Bach

Auftraggeber:Amt der OÖ. Landesregierung, Gewässerbezirk Gmunden in 4810 Gmunden
Zeitraum:02/2008 – 11/2009
Beschreibung:Erstellung eines Gefahrenzonenplanes mit stat. 2d-hydraulischer Berechnung von Fluss-km 0,0-11,0 einschl. der hydrolog. Grundlagen (NA-Modell) am Ungenacher Bach (EZG = 18.2 km², HQ100 = 38m³/s) im Bezirk Vöcklabruck; ges. Bearbeitungslänge 11 km
Büro Attnang-Puchheim Bahnhofstraße 83 | 4800 Attnang-Puchheim | T 07674/62511 | attnang@dlp.at
Büro Salzburg Ziegeleistraße 34 | 5020 Salzburg | T 0662/455149 | salzburg@dlp.at